Seniorenbeiratswahl 2020

Die Seniorenbeiratswahl 2020 fand am 30.10.2020 statt.

Die Konstituierende Sitzung findet am 02.12.2020 um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Emmmershausen statt.

Hier finden Sie die Wahlergebnisse.


Absage Ski- und Snowboadfreizeit 2021

Die alljährliche Ski- und Snowboardfreizeit, welche in interkommunaler Zusammenarbeit der Jugendpflege Wehrheim, Weilrod und Usingen sowie dem VzF Jugendhaus aus Neu-Anspach veranstaltet wird, muss leider abgesagt werden.

Geplant war wieder eine Fahrt in das Ahrntal. Lange wurde überlegt, wie eine Skifreizeit in der aktuellen Zeit umsetzbar wäre und so ist die Enttäuschung auch bei den Organisatoren sehr groß.

Aber bei aller Enttäuschung ist es wichtig zu betonen, dass die Eindämmung der Infektionszahlen oberste Priorität hat. Die Gesundheit aller Mitmenschen gilt es zu schützen und sich dementsprechend an die empfohlenen Maßnahmen zu halten. Für die Zeit nach der Pandemie steht aber schon fest, dass die bei den Jugendlichen sehr beliebte Ski- und Snowboardfreizeit wieder angeboten werden soll.

Die Jugendarbeiter/innen versuchen weiterhin trotz der Einschränkungen Freizeitangebote für die Jugendlichen zu ermöglichen.


Meldung defekter Straßenbeleuchtung

Die Tage werden kürzer und klare Sichtverhältnisse auf den Straßen werden immer wichtiger. Einen entscheidenden Beitrag für sicheren Straßenverkehr in der dunklen Jahreszeit leistet eine moderne und störungsfreie Straßenbeleuchtung. Damit diese auch immer gewährleistet wird wartet die Syna GmbH regelmäßig die Straßenlaternen und Leuchtmittel.
Trotzdem kann es passieren, dass Fehler oder unvorhergesehene Schäden auftreten und die Straßenbeleuchtung repariert werden muss. Ein wesentlicher Bestandteil für eine schnelle Fehlerbehebung ist eine schnelle Schadensmeldung. Hierfür hat die Syna ein Online-Störungsportal eingerichtet, über das man mit wenigen Klicks Störungen auch vom Smartphone aus melden kann.
Zu finden ist das Störungsportal auf der kommunalen Homepage der Gemeinde Weilrod oder im Internet unter https://planauskunft.syna.de/stoerungsmeldung/ oder über die App „Meine Süwag“ (im Download-Bereich der gängigen App-Stores kostenlos erhältlich). Natürlich können Störungen auch weiterhin über die Syna-Störungshotline: 0800 7962787 gemeldet werden.

Breitbandausbau für private Haushalte

Liebe Weilroder Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie schon aus der lokalen Presse erfahren haben ist ein Breitbandausbau für die privaten Haushalte in Weilrod geplant. Derzeit befindet sich das Projekt noch in der Beschlussfassung durch die Gemeindegremien. Sobald dies abgeschlossen ist, wird der Vertragspartner mit der Abfrage beginnen. Wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld, neue Informationen wird es Mitte Novmeber geben. Wir werden Sie hier und auf unserer Homepage über Neuigkeiten zu diesem Thema informieren.


Verbot: Entnahme von Wasser aus oberirdischen Gewässern

Die bereits seit mehreren Wochen anhaltende Trockenheit bei gleichzeitig hohen Temperaturen hat bei zahlreichen Gewässern im Hochtaunuskreis zu kritischen Niedrigwasserständen oder gar abschnittsweisem Austrocknen der Bachbetten geführt. Bereits geringfügige Entnahmen können deshalb nachteilige Auswirkungen auf die Gewässerökologie und damit auf die dort lebenden Tiere und Pflanzen haben.

Aus diesem Grund hat der Hochtaunuskreis eine Allgemeinverfügung erlassen, die die Entnahme aus oberirdischen Gewässern (Bäche, Flüsse, Seen) im Hochtaunuskreis bis einschließlich 30. November 2020 oder bis auf Widerruf untersagt. Hiervon ausgenommen sind das Tränken von Vieh sowie das Schöpfen mit Handgefäßen.


(Bild: Hochtaunuskreis)


Hinweis zur DGH Öffnung

Ab dem 02.06.2020 dürfen die Dorfgemeinschaftshäuser unter strengen Auflagen wieder öffnen. Es sind nur die größten Räume und die Toiletten (Einzelnutzung) freigegeben und die zugelassene Personenanzahl ist begrenzt. Die Nutzung der vorhandenen Küchen (inkl. Inventar) und Theken ist nicht gestattet. Sollte jemand eine Privatveranstaltung mit Essen und Getränken veranstalten wollen, muss sich selbst um Geschirr etc. und einen Caterer gekümmert werden (unter Einhaltung der Hygienevorgaben)

Auf Grund der derzeitigen Situation, ist es zur Nutzung der öffentlichen Gebäude in der Gemeinde Weilrod notwendig, dass von den Nutzern ein geeignetes Hygienekonzept entsprechend der aktuell geltenden Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts getroffen und umgesetzt wird. Die Vorgaben sind dem beiliegenden Informationsblatt zu entnehmen. Die zugelassenen Personenzahlen für die verschiedenen DGH’s ist beschränkt, die Liste finden Sie anbei.

Die Terminvergabe läuft ab sofort nur noch über die Gemeinde, die Hausmeister sind weiterhin für die Übergabe der Räumlichkeiten verantwortlich.

Ansprechpartnerin:
Anna Reinhardt
Gemeinde Weilrod
Am Senner 1
61276 Weilrod
Telefon: 06083 9509-42
Handy: 0176 17434134
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aktuelle Informationen Corona-Virus

Die aktuellen Informationen zum Corona Virus finden Sie unter:

https://weilrod.de/index.php/rathaus-politik/buergerinformation/coronavirus-informationen

 

Neue Broschüre MeinWeilrod

In jedem der 13 Ortsteile findet man etwas ganz Besonderes. In der Broschüre MeinWeilrod wird das ERLESENE in Weilrod vorgestellt.

Eine spannende Reise durch 13 Ortsteile – Viel Spaß beim Entdecken!

Die Broschüre zum onlineblättern oder den Download finden Sie unter:
https://weilrod.de/index.php/rathaus-politik/buergerinformation/meinweilrod-broschuere


Kunst im Rathaus

Interessierte Kunstschaffende aus Weilrod oder dem Usinger Land haben die Möglichkeit, Ihre Werke im Rathaus Weilrod auszustellen.

Das Konzept der Wechselausstellungen, die jeweils 2 Monate dauern, hat sich bewährt und die Gemeinde trägt gern dazu bei, Künstlern aus der Region eine Öffentlichkeit zu bieten. Das Bürgerbüro und das Treppenhaus stehen als Ausstellungsfläche zur Verfügung. Schon so manches Exponat hat während einer Ausstellung einen Liebhaber gefunden.

Seit Ende 2006 setzen die unterschiedlichsten Bilder, Gemälde, Zeichnungen, Fotographien, Glasobjekte und Kunstwerke Akzente im Rathaus Weilrod. Mit Farbe und Licht wird eine besondere Atmosphäre geschaffen. Jeder der malt oder künstlerisch tätig ist, braucht eine Plattform, um seine Arbeiten einem breiteren Publikum vorzustellen. Die Ausstellungen haben gezeigt, welche Vielfalt an hervorragenden Künstlern in Weilrod und Umgebung zu Hause ist.

Interessierte Künstlerinnen und Künstler, die selbst einmal eine Ausstellung im Rathaus Weilrod gestalten möchten, wenden sich bitte an Frau Fischer, Tel. 06083/9509-37.


Abfallkalender E-Mail-Service

Ab sofort steht ein neuer Abfallkalender E-Mail-Service zur Verfügung. Unter folgendem Link können Sie sich für den Service anmelden: https://www.abfallkalender-weilrod-email-service.de

Hinweis an die Nutzer des vorherigen E-Mails-Service: Da es sich um einen neuen Anbieter handelt, müssen Sie sich neu anmelden.


Herausgeber

Gemeinde Weilrod
Am Senner 1, 61276 Weilrod
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Realisierung

web & more
An der Hohl 2
61276 Weilrod

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.