Bauantragsverfahren

Nach der Hessische Bauordnung (HBO) muss unterschieden werden zwischen:

  • genehmigungsfreien Vorhaben nach §63 (ehemals § 55 HBO), die keiner Baugenehmigung bedürfen, jedoch bei der zuständigen Gemeinde anzuzeigen sind,
  • genehmigungsfreien Vorhaben nach § 64 Abs.3 (ehemals § 56 HBO, Bauvorhaben die im Geltungsbereich eines rechtsgültigen Bebauungsplanes liegen und so ebenfalls keiner Baugenehmigung bedürfen (sog. Genehmigungsfreistellung),
  • genehmigungspflichtigen Bauvorhaben (Bauantrag durch die Bauaufsicht des Hochtaunuskreises erforderlich)

Bauberatung

Gerne können Sie bei der Bauberatung Ihre Fragen zum geplanten Bauvorhaben klären. Hier können Sie in Erfahrung bringen, ob ein Bauvorhaben einer Baugenehmigung bedarf oder ob es genehmigungsfrei ist, bzw. als Genehmigungsfreistellung laufen kann.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die Kolleginnen und Kollegen aus dem Bauamt um Termine zu vereinbaren:

Herrn Carten Filges, Tel. 06083 9509-47, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herrn Steffen Oeste, Tel. 06083 9509-48, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Antragstellung

Wie wird ein Antrag bei den verschiedenen Verfahren gestellt?

  • Beim genehmigungsfreien Vorhaben nach §63 HBO (ehemals § 55 HBO):
    Genehmigungsfreie Vorhaben sind im Form des Formblattes und der Bauzeichnungen bei der Gemeinde anzuzeigen.
  • Beim genehmigungsfreien Vorhaben nach§ 64 Abs. 3 (ehemals § 56 HBO), die im Bereich eines rechtsgültigen Bebauungsplanes liegen:
    Genehmigungsfreistellungen sind in einfacher Ausfertigung (Formblatt, Bauzeichnungen und Entwässerungspläne) beim Kreisbauamt in Bad Homburg einzureichen. Die Gemeinde wird von der Bauaufsicht beteiligt.
  • Beim genehmigungspflichtigen Bauvorhaben (Bauantragsverfahren)
    Der Bauantrag wird beim Kreisbauamt in Bad Homburg eingereicht, und zwar in 4-facher Ausfertigung. Zudem sind auch die Entwässerungsunterlagen in 4-facher Ausfertigung einzureichen.

Formulare

Formulare stehen auf den Seiten des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung zur Verfügung:

https://wirtschaft.hessen.de/landesentwicklung/bauen-und-wohnen/formulare/neue-vordrucke-fuer-vorhaben-ab-070718

 


Herausgeber

Gemeinde Weilrod
Am Senner 1
61276 Weilrod

Stand

Februar 2018
Impressum
Anmeldung

Realisierung

web & more
An der Hohl 2
61276 Weilrod